Vertiefungstechniken in Anwendungsbereichen der Mediation

Teilnahme-Voraussetzung für dieses Fortbildungsmodul ist die erfolgreiche Absolvierung einer 120-stündigen Mediationsausbildung im oder außerhalb des ITM.

 23. und 24. Juli 2022

Anmeldeschluss für diesen Termin ist der 17. Juli 2022

Es sind nie die Tatsachen, die uns beunruhigen und ärgern, es sind immer unsere eigenen Bewertungen.

Marshall Rosenberg

Inhalt

  • Das Neun-Felder-Modell in transformativer Bearbeitung
  • Spezielle Fragetechniken
  • Spezielle Kreativtechniken – Assoziationen zu einem Bild
  • Die Metakommunikation in der Co-Mediation, der Allein-Mediation und im “Metalog”
  • Kurz-Mediation

Methodik

Kurze Impulsreferate – Praktische Übungen.

Umfang

  • 15 Stunden = 2 Tage
    (Samstag 9–18:00 Uhr und Sonntag 9–17:00 Uhr)
  • Maximale Teilnehmerzahl: 15

Dozentin

  • Ulrike Weber

Ort

  • Aula der Kaminkehrer-Innung, Gneisenaustraße 12, 80992 München,
    U3 Georg-Brauchle-Ring,
    U1/U3 Olympia-Einkaufzentrum

Investition

  • 440,00 Euro, fällig bei Anmeldung nach Rechnungsstellung, MwSt. entfällt aufgrund Befreiung nach § 4 Nr. 21a; bb UST.
  • Teilnahmebescheinigung